Zurück zum Seitenanfang
In den Warenkorb
Eltern
4,70 €
Preis pro Monat
inkl. MwSt. & Versand
  • Aktuelle Schlagzeilen:
  • Die Sprache vor dem ersten Wort
  • Wieder schwanger - Was wird anders, wenn das Zweite unterwegs ist?
  • Rabauken-Alarm - Die Geschichte von einem Kind, das keiner mag,. Außer Mama
  • Abo nach Wunsch konfigurieren?
    6 Monate lesen 28,20 €*
    Erscheinungsweise monatlich
    Anzahl Hefte 6
    Slider
    Liste
    Prämien werden geladen…
    Nach der Laufzeit jederzeit kündbar.
    12 Monate lesen 56,40 €*
    Erscheinungsweise monatlich
    Anzahl Hefte 12
    Slider
    Liste
    Prämien werden geladen…
    Nach der Laufzeit jederzeit kündbar.
    12 Monate schenken 56,40 €*
    Erscheinungsweise monatlich
    Anzahl Hefte 12
    Slider
    Liste
    Prämien werden geladen…
    Automatisches Lieferende.
  • Worum geht es in der Zeitschrift?

    Aktuelle Schlagzeilen

    • Die Sprache vor dem ersten Wort
    • Wieder schwanger - Was wird anders, wenn das Zweite unterwegs ist?
    • Rabauken-Alarm - Die Geschichte von einem Kind, das keiner mag,. Außer Mama

    Das Magazin Eltern als Abo für junge Familien

    Seit 50 Jahren ist das Magazin von Gruner + Jahr dabei, wenn sich die Leser auf das Abenteuer Familie einlassen. Das redaktionelle Erfolgsrezept ist die Balance zwischen Fachkompetenz und dem Verständnis dafür, dass die Elternrolle eine spannende Herausforderung ist. Jede Ausgabe von Eltern im Abo versorgt Sie mit pfiffigen Ideen und wichtigen Informationen rund ums Kind. Beim entspannten Lesen der Artikel lösen sich einige Probleme in Luft auf. So dehnt sich das Zeitbudget für die Verschnaufpausen dank der Unterstützung nochmals aus. Diese freundschaftliche Geste mit einem Votum für junge Familien, bei denen nicht alles glatt läuft, ist das erklärte Anliegen der Redaktion. Schon während der Schwangerschaft lassen sich werdende Eltern von der monatlich erscheinenden Zeitschrift inspirieren. Deshalb liegt die verkaufte Auflage bei respektablen 200.000 Exemplaren (Stand 2016).

    Erscheinungsweise des Eltern Abonnements: monatlich

    Eltern-Tipps mit Einfühlungsvermögen und Humor

    Die Themen orientieren sich am Puls der Zeit, der hilfreiche Errungenschaften, moderne Erkenntnisse und neue Herausforderungen mit sich bringt. Doch eines hat sich seit dem Debüt bis zur aktuellsten Ausgabe von Eltern im Abo nicht verändert: Elternsein ist kein Kinderspiel. Gleich nach der frohen Botschaft reihen sich die offenen Fragen aneinander.

    Ernährung in der Schwangerschaft, Erstausstattung fürs Babyzimmer oder Frühförderung bei der Erziehung: Insbesondere bei der ersten Geburt sind Mütter und Väter für jeden alltagstauglichen Rat und Zuspruch dankbar. Deshalb entdecken Sie beim Schmökern sowohl rationale Ratgeber als auch amüsante Reportagen. Mit diesem aufmunternden Zuzwinkern möchte das Team der Redaktion Sie von dem Gedanken befreien, dass Sie als Eltern alles richtig machen müssen.

    Lesenswert vom Kinderwunsch bis zur Schulzeit

    Jedes Exemplar steckt voller Informationen, die von der Babymode über den Familienurlaub bis hin zu gesunden Rezeptideen reichen. Dank der wertvollen Anregungen lässt sich der Alltag leichter bewältigen und Sie können sich an den kleinen Wundern beim Heranwachsen der Sprösslinge erfreuen. Viele Stammleser verwahren die bunt gemischten Monatshefte, um in schwierigen Situationen nach einer Idee zu stöbern. Das Magazin Eltern fokussiert auf die Lebensphase bis zum Kindergartenalter. Allerdings lässt Sie der Verlag danach nicht im Regen stehen. Sobald die Einschulung naht, können Sie das Eltern Abo wechseln, um sich von der Zeitschrift Eltern Family unter die Arme greifen zu lassen. Dieses Magazin ergänzt seit 1996 das Portfolio des Verlags und wartet mit reichlich Mehrwert für Familien mit Kindern zwischen fünf und 15 Jahren auf.

    Lieferung frei Haus mit dem Abo von Eltern

    Wer die Zeitschrift Eltern als Abo zugestellt bekommen möchte, kann zwischen vier verschiedenen Aboformen wählen. Entscheiden Sie sich für ein Jahres-, ein Halbjahres-, ein Miniabo oder, wenn Sie jemanden eine Freude machen wollen, ein Geschenkabo. Abhängig vom Umfang variiert der Effektivpreis der einzelnen Ausgabe im Eltern Abo. Ein weiterer Vorteil für die ungeduldigen Leser: In der Regel landet die neueste Ausgabe in ihrem Briefkasten, bevor sie im Kiosk erhältlich ist.