Zurück zum Seitenanfang
In den Warenkorb
METAL HAMMER
8,20 €
Preis pro Monat
inkl. MwSt. & Versand
  • Aktuelle Schlagzeilen:
  • Harter Winter: der heftige Start ins neue Metal-Jahr
  • Der Studioreport - Amon Amarth: Wikinger in Los Angeles
  • K.K. Downing - Leather Rebel: Leseprobe
  • Abo nach Wunsch konfigurieren?
    6 Monate lesen 49,20 €*
    Erscheinungsweise monatlich
    Anzahl Hefte 6
    Slider
    Liste
    Prämien werden geladen…
    Nach der Laufzeit jederzeit kündbar.
    12 Monate lesen 98,40 €*
    Erscheinungsweise monatlich
    Anzahl Hefte 12
    Slider
    Liste
    Prämien werden geladen…
    Nach der Laufzeit jederzeit kündbar.
    12 Monate schenken 98,40 €*
    Erscheinungsweise monatlich
    Anzahl Hefte 12
    Slider
    Liste
    Prämien werden geladen…
    Automatisches Lieferende.
  • Worum geht es in der Zeitschrift?

    Aktuelle Schlagzeilen

    • Harter Winter: der heftige Start ins neue Metal-Jahr
    • Der Studioreport - Amon Amarth: Wikinger in Los Angeles
    • K.K. Downing - Leather Rebel: Leseprobe

    Mit einem Metal Hammer Abo immer informiert

    Die Zeitschrift Metal Hammer zählt neben dem Musikexpress zu den bekanntesten Musikmagazinen Deutschlands. Im Bereich der härteren Klänge ist sie der Marktführer. Sie richtet sich somit an Leser, die sich vorrangig für den Rock- und Metalbereich interessieren. Wenn Sie ein Metal Hammer Abo nutzen, erhalten Sie ein Magazin mit einem festen Aufbau. Auf den ersten Seiten sind Kurzmeldungen und Leserbriefe zu finden. Außerdem gibt es die Rubrik "Track Attack" - zwei Musiker kommentieren Musikstücke, die ihnen vorgespielt werden. Nach diversen Studioberichten folgt die große Titelgeschichte, die Musiker und Bands ausführlich porträtiert. Ebenfalls im Magazin enthalten sind Specials zu Jubiläen von Bands oder Plattenfirmen. In der Sparte "Vorschlaghammer" werden Musikgruppen aus weniger massentauglichen Bereichen vorgestellt. Mit einem Metal Hammer Abo bleiben Sie auch in puncto Veranstaltungen immer auf dem Laufenden, denn die anstehenden Konzertund Festivaltermine bilden den Abschluss des Magazins.

    Erscheinungsweise im Metal Hammer Abo: einmal monatlich.

    Die bekannteste Zeitschrift für die Metalszene

    Seit 1983 gibt es die Zeitschrift Metal Hammer, die als Konkurrenzblatt zum englischsprachigen Rockmagazin Kerrang! entstand. Die Zeitschrift wurde von unterschiedlichen Redaktionen sowohl für den deutschen als auch für den britischen Markt entwickelt. Die erste deutsche Ausgabe des Magazins hatte einen Umfang von 48 Seiten und erschien in einer Auflage von 50.000 Stück. Neben Chefredakteur Charly Rinne steuerten auch Peter Burtz, Sänger der Band Steeler, und Wilfried Riemensberger, Chef der englischen Ausgabe, Artikel und Interviews zur deutschen Ausgabe des Magazins bei. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten und bis Ende 1986 hatte das Magazin seine Auflage beinahe verdoppelt. Ihren Erfolg verdankte die Zeitschrift vor allem der englischsprachigen Ausgabe, von die sie regelmäßig mit exklusiven Berichten und Interviews versorgt wurde. Auch Veranstaltungen wie Festivals oder Roadshows trugen zur Bekanntheit des Magazins bei. Im deutschsprachigen Raum war die Zeitschrift im Jahr 1986 bereits Marktführer. In den Neunzigern wurde die Zeitschrift mehrfach umbenannt und neben dem Metalbereich deckte das Magazin auch weitere Genres wie Rock ab. Die Rückbesinnung auf die ursprünglichen Inhalte folgte Anfang der 2000er Jahre, als die Zeitschrift an die Axel Springer Mediahouse München GmbH verkauft wurde.

    Promotion-CD in jeder Ausgabe

    Neben ausführlichen Interviews und aufwendigen Reportagen über die großen Namen der Metalszene zeichnet sich das Magazin durch weitere Extras aus. Zu den zentralen Rubriken des Magazins gehört der "Soundcheck", in dessen Rahmen eine Jury aus Redakteuren, Musikern und Lesern aktuelle Neuerscheinungen bewertet. Wer ein Metal Hammer Abo nutzt, erhält außerdem die Promotion-CD Maximum Metal, die jeder Ausgabe des Magazins beiliegt.

    Jetzt Vorteile sichern

    Ein Metal Hammer Abo steht in verschiedenen Varianten zur Verfügung. Für Fans der Zeitschrift ist das Halbjahresabo oder das Jahresabo die richtige Wahl. Wer das Metal Hammer Abo verschenken will, kann sich für das Geschenkabo entscheiden. Die Zustellung der Zeitschrift ist kostenlos. Bei Zahlung per Bankeinzug erhält man das Magazin vier Wochen lang gratis.