Zurück zum Seitenanfang
In den Warenkorb
N-ZONE
4,90 €
Preis pro Monat
inkl. MwSt. & Versand
  • Aktuelle Schlagzeilen:
  • Die N-Zone Awards 2018 - Von Smash bis Celeste
  • New Super Mario Bros. U Deluxe
  • Test: Guacamelee! 2
  • Abo nach Wunsch konfigurieren?
    6 Monate lesen 29,40 €*
    Erscheinungsweise monatlich
    Anzahl Hefte 6
    Slider
    Liste
    Prämien werden geladen…
    Nach der Laufzeit jederzeit kündbar.
    12 Monate lesen 58,80 €*
    Erscheinungsweise monatlich
    Anzahl Hefte 12
    Slider
    Liste
    Prämien werden geladen…
    Nach der Laufzeit jederzeit kündbar.
    12 Monate schenken 58,80 €*
    Erscheinungsweise monatlich
    Anzahl Hefte 12
    Slider
    Liste
    Prämien werden geladen…
    Automatisches Lieferende.
  • Worum geht es in der Zeitschrift?

    Aktuelle Schlagzeilen

    • Die N-Zone Awards 2018 - Von Smash bis Celeste
    • New Super Mario Bros. U Deluxe
    • Test: Guacamelee! 2

    Mit einem N-ZONE Abo sind Sie über die Nintendo-Welt informiert

    Ein N-ZONE Abo versorgt Sie mit allen wichtigen Informationen rund um die Nintendo-Spielkonsolen. Sie richtet sich vor allem an Nintendo-Vielspieler, die hinsichtlich ihrer Spielkonsole immer auf dem neuesten Stand sein wollen. Zu den Themen der Zeitschrift zählen Tests, Vorschauen und Berichte über aktuelle Hardware. Neben der Spielkonsole Nintendo 3DS ist auch die Videospielkonsole Wii U Gegenstand des Magazins. Die Redaktion besteht aus sieben festen und weiteren freien Mitarbeitern. Neben dem Magazin N-ZONE ist die Redaktion auch für die Zeitschriften play und XBG Games verantwortlich. Diese Computerspiele-Zeitschriften erscheinen ebenfalls im Computec Media Verlag.

    Erscheinungsweise des N-ZONE Abo: einmal monatlich.

    Von Tests bis zu Reportagen - die Inhalte der N-ZONE Zeitschrift

    Das N-ZONE Magazin ist die Pflichtlektüre für alle Nintendo-DS- und Wii-Fans. Dabei ist N-ZONE die älteste Zeitschrift Deutschlands, die sich ausschließlich mit den Spielkonsolen des Konsolenherstellers Nintendo befasst. Spannende Vorschauen, aufschlussreiche Tests und exklusive Reportagen erfreuen Monat für Monat die wachsende Fangemeinde der Spielkonsolen von Nintendo. Auch die Anhänger von GameCube und GameBoy kommen mit der N-ZONE Zeitschrift voll auf ihre Kosten. Das Highlight einer jeden Ausgabe ist die große Titelgeschichte, die oftmals mehr als zehn Seiten umfasst. Die gut recherchierten Hintergrundreportagen und die Tests sind sowohl für Nintendo-Einsteiger als auch für Fortgeschrittene und Profis interessant. In jeder Ausgabe werden außerdem die Neuerscheinungen vorgestellt, sodass die Leser immer auf dem neuesten Stand sind. Beliebt ist die Zeitschrift auch wegen der vielen Tipps und Tricks, die darin enthalten sind. Mit einem N-ZONE Abo erhalten Sie in jeder Ausgabe außerdem ein großes Spielelexikon, das Ihnen hilft, nicht den Überblick zu verlieren. Abgerundet werden die Heftinhalte von spannenden Reportagen aus den USA und aus Japan, dem Heimatland des Spielkonsolenherstellers Nintendo.

    Nintendo-News seit 1997

    Gegründet wurde die Zeitschrift im Jahr 1997. Der Herausgeber ist der Computec Media Verlag. Der in Fürth ansässige Verlag gibt neben N-ZONE noch 14 weitere Zeitschriften zu den Themen Gaming, Software, Hardware, Digital Lifestyle und Kino/DVD heraus. Zu den bekanntesten Magazinen des Verlags zählen neben der Zeitschrift NZONE die Computer-Magazine PC Games und PC Action.

    Jetzt das N-ZONE Magazin abonnieren

    Für Gamer, die nichts verpassen möchten, haben wir die richtigen Lösungen. Sie können sich beim N-ZONE Abo zwischen verschiedenen Abo-Varianten entscheiden. Das Halbjahres- und Jahresabo richtet sich vor allem an die Stammleser des Magazins, die die Zeitschrift bequem per Post erhalten möchten. Als Geschenk ist das Geschenkabo mit zwölf Ausgaben die richtige Wahl. Für die Zustellung der Zeitschrift fallen keine Kosten an.