Ihr kompetenter Partner für Abonnements in Deutschland
  • transparente Kosten
  • 14-tägiges Widerrufsrecht
  • sicher bezahlen
  • pro Bestellung eine tolle Prämie
  • 1 Monat gratis bei Bankeinzug

SUPERillu im Abo

4 Wochen gratis bei Bankeinzug
SUPERillu im Abo - aktuelles Zeitschriftencover

Schlagzeilen der Ausgabe SUPERillu

  • Köstliche Salate.
  • Henrys Beichte.
  • Hankas wahre Geschichte.

  • kostenlose Zustellung
  • kostenloses Geschenk
  • nach der Laufzeit jederzeit kündbar
  • 1 Monat gratis bei Bankeinzug!
Mindestbezugszeit ändern

SUPERillu im Jahresabo

Erscheinungsweise wöchentlich
Anzahl Zeitschriften 52
   
Jahresabo 111,80 €
Prämie: 0,00 €
Lieferkosten* 0,00 €
Bei Bankeinzug reduziert sich der Gesamtpreis um 8,60 €
* Zahlungs- und Versandbedingungen
Kosten gesamt: 0,00 €

Der Lieferbeginn kann im Bestellprozess festgelegt werden.

Dieses Abo verschenken?
Klicken Sie hier
Ihre Prämie
Der Zeitschriften Gutschein 30,- €
Der Zeitschriften Gutschein 30,- €

Verschenken Sie Lesespaß pur mit dem ZeitschriftenGutschein!

Der ZeitschriftenGutschein ist ein tolles Geschenk, über das sich wirklich jeder freut und das zu allen Gelegenheiten passt. Einlösbar auf www.zeitschriften-gutschein.de für über 250 Zeitschriftentitel.

Nach Ablauf des Guthabens endet die Belieferung der Zeitschriften automatisch, eine Kündigung ist nicht erforderlich!

 

Zuzahlung: keine
Blumenstrauß Gutschein im Wert von 17,90 €
Blumenstrauß Gutschein im Wert von 17,90 €

- Garantiert sieben Tage vasenfrisch
- In den Briefkasten geliefert
- Gratis Verpackung und Grußkarte

Einlösen können Sie Ihren Gutschein im Wert von 17,90 € nach Erhalt auf www.bloompost.de

Zuzahlung: keine
KETER Cool Bar
KETER Cool Bar

Ein Multitalent mit drei Funktionen!
Durch ein cleveres Teleskopsystem lässt sich dieser Artikel in drei Varianten verwandeln: Beistelltisch, Stehtisch oder Cool Bar für immer kühle Getränke.

Material: Polypropylen
Maße: ca. H57-84 x Ø49,5 cm
Gewicht: ca. 5,5 kg
Farbe: außen weiß; innen dunkelbraun

Zuzahlung: 40,00 €
Weitere Prämien

SUPERillu Zeitschrift im Detail

Mit der deutschen Wiedervereinigung wurde “SUPERillu” auf den Markt gebracht. Die wöchentlich erscheinende Zeitschrift spricht besonders die Menschen in Ostdeutschland an. In den Berichten und Reportagen wird auf politische Probleme eingegangen und die Lebenssituation der Menschen in den neuen Bundesländern wird beleuchtet. Konkrete Hilfestellungen bieten die verschiedenen Ratgeberseiten. Hier werden Probleme der Leser mit Behörden und Ämtern unter die Lupe genommen und Lösungswege aufgezeigt. Doch mit einem “SUPERillu” Abonnement dürfen sich die Leser auch unterhalten wissen. Ein umfangreicher Rätselteil, viele Rezeptvorschläge, Mode und Schönheitstipps oder das wöchentliche Horoskop machen das im Abo erhältliche Blatt zu einer beliebten Unterhaltungslektüre. Auch wer über Stars und Sternchen der ehemaligen DDR auf dem Laufenden sein möchte, dem wird die Zeitschrift interessanten Lesestoff zu bieten haben.

Als Sprachrohr Ostdeutschlands brachte Hubert Burda Media im August 1990 die Zeitschrift “SUPERillu” heraus. Knapp einen Monat vor der Wiedervereinigung Deutschlands wurden brisante Themen aufgegriffen, die besonders Bürger in der damaligen DDR bewegten und ansprachen. Noch heute ist die in einer Auflage von 301.074 (IVW 1/2015) Exemplaren erscheinende Zeitschrift eine der beliebtesten Abo-Illustrierten in den neuen Bundesländern, versteht sich aber längst als gesamtdeutsche Zeitschrift mit einem breiten Themenspektrum.

  • Für Menschen in den neuen Bundesländern und alle an Ostdeutschland interessierten Leser
  • Reportagen aus dem Alltag der Menschen
  • Konkrete Hilfestellungen im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Themenschwerpunkte Politik, Beruf, Recht, Finanzen

SUPERillu im Halbjahresabo

Erscheinungsweise wöchentlich
Anzahl Zeitschriften 26
   
Halbjahresabo 55,90 €
Prämie: 0,00 €
Lieferkosten* 0,00 €
Bei Bankeinzug reduziert sich der Gesamtpreis um 8,60 €
* Zahlungs- und Versandbedingungen
Kosten gesamt: 0,00 €

Der Lieferbeginn kann im Bestellprozess festgelegt werden.

Dieses Abo verschenken?
Klicken Sie hier
Ihre Prämie
Der Zeitschriften Gutschein 15,- €
Der Zeitschriften Gutschein 15,- €

Verschenken Sie Lesespaß pur mit dem ZeitschriftenGutschein!

Der ZeitschriftenGutschein ist ein tolles Geschenk, über das sich wirklich jeder freut und das zu allen Gelegenheiten passt. Einlösbar auf www.zeitschriften-gutschein.de für über 250 Zeitschriftentitel.

Nach Ablauf des Guthabens endet die Belieferung der Zeitschriften automatisch, eine Kündigung ist nicht erforderlich!

 

Zuzahlung: keine
Blumenstrauß Gutschein im Wert von 17,90 €
Blumenstrauß Gutschein im Wert von 17,90 €

- Garantiert sieben Tage vasenfrisch
- In den Briefkasten geliefert
- Gratis Verpackung und Grußkarte

Einlösen können Sie Ihren Gutschein im Wert von 17,90 € nach Erhalt auf www.bloompost.de

Zuzahlung: keine
KETER Cool Bar
KETER Cool Bar

Ein Multitalent mit drei Funktionen!
Durch ein cleveres Teleskopsystem lässt sich dieser Artikel in drei Varianten verwandeln: Beistelltisch, Stehtisch oder Cool Bar für immer kühle Getränke.

Material: Polypropylen
Maße: ca. H57-84 x Ø49,5 cm
Gewicht: ca. 5,5 kg
Farbe: außen weiß; innen dunkelbraun

Zuzahlung: 65,00 €
Weitere Prämien

SUPERillu Zeitschrift im Detail

Mit der deutschen Wiedervereinigung wurde “SUPERillu” auf den Markt gebracht. Die wöchentlich erscheinende Zeitschrift spricht besonders die Menschen in Ostdeutschland an. In den Berichten und Reportagen wird auf politische Probleme eingegangen und die Lebenssituation der Menschen in den neuen Bundesländern wird beleuchtet. Konkrete Hilfestellungen bieten die verschiedenen Ratgeberseiten. Hier werden Probleme der Leser mit Behörden und Ämtern unter die Lupe genommen und Lösungswege aufgezeigt. Doch mit einem “SUPERillu” Abonnement dürfen sich die Leser auch unterhalten wissen. Ein umfangreicher Rätselteil, viele Rezeptvorschläge, Mode und Schönheitstipps oder das wöchentliche Horoskop machen das im Abo erhältliche Blatt zu einer beliebten Unterhaltungslektüre. Auch wer über Stars und Sternchen der ehemaligen DDR auf dem Laufenden sein möchte, dem wird die Zeitschrift interessanten Lesestoff zu bieten haben.

Als Sprachrohr Ostdeutschlands brachte Hubert Burda Media im August 1990 die Zeitschrift “SUPERillu” heraus. Knapp einen Monat vor der Wiedervereinigung Deutschlands wurden brisante Themen aufgegriffen, die besonders Bürger in der damaligen DDR bewegten und ansprachen. Noch heute ist die in einer Auflage von 301.074 (IVW 1/2015) Exemplaren erscheinende Zeitschrift eine der beliebtesten Abo-Illustrierten in den neuen Bundesländern, versteht sich aber längst als gesamtdeutsche Zeitschrift mit einem breiten Themenspektrum.

  • Für Menschen in den neuen Bundesländern und alle an Ostdeutschland interessierten Leser
  • Reportagen aus dem Alltag der Menschen
  • Konkrete Hilfestellungen im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Themenschwerpunkte Politik, Beruf, Recht, Finanzen

SUPERillu im Miniabo

Erscheinungsweise wöchentlich
Anzahl Zeitschriften 13
   
Miniabo 27,95 €
Prämie: 0,00 €
Lieferkosten* 0,00 €
Bei Bankeinzug reduziert sich der Gesamtpreis um 8,60 €
* Zahlungs- und Versandbedingungen
Kosten gesamt: 0,00 €

Der Lieferbeginn kann im Bestellprozess festgelegt werden.

Dieses Abo verschenken?
Klicken Sie hier
Ihre Prämie
Der Zeitschriften Gutschein 15,- €
Der Zeitschriften Gutschein 15,- €

Verschenken Sie Lesespaß pur mit dem ZeitschriftenGutschein!

Der ZeitschriftenGutschein ist ein tolles Geschenk, über das sich wirklich jeder freut und das zu allen Gelegenheiten passt. Einlösbar auf www.zeitschriften-gutschein.de für über 250 Zeitschriftentitel.

Nach Ablauf des Guthabens endet die Belieferung der Zeitschriften automatisch, eine Kündigung ist nicht erforderlich!

 

Zuzahlung: keine
Blumenstrauß Gutschein im Wert von 17,90 €
Blumenstrauß Gutschein im Wert von 17,90 €

- Garantiert sieben Tage vasenfrisch
- In den Briefkasten geliefert
- Gratis Verpackung und Grußkarte

Einlösen können Sie Ihren Gutschein im Wert von 17,90 € nach Erhalt auf www.bloompost.de

Zuzahlung: keine
KETER Cool Bar
KETER Cool Bar

Ein Multitalent mit drei Funktionen!
Durch ein cleveres Teleskopsystem lässt sich dieser Artikel in drei Varianten verwandeln: Beistelltisch, Stehtisch oder Cool Bar für immer kühle Getränke.

Material: Polypropylen
Maße: ca. H57-84 x Ø49,5 cm
Gewicht: ca. 5,5 kg
Farbe: außen weiß; innen dunkelbraun

Zuzahlung: 75,00 €
Weitere Prämien

SUPERillu Zeitschrift im Detail

Mit der deutschen Wiedervereinigung wurde “SUPERillu” auf den Markt gebracht. Die wöchentlich erscheinende Zeitschrift spricht besonders die Menschen in Ostdeutschland an. In den Berichten und Reportagen wird auf politische Probleme eingegangen und die Lebenssituation der Menschen in den neuen Bundesländern wird beleuchtet. Konkrete Hilfestellungen bieten die verschiedenen Ratgeberseiten. Hier werden Probleme der Leser mit Behörden und Ämtern unter die Lupe genommen und Lösungswege aufgezeigt. Doch mit einem “SUPERillu” Abonnement dürfen sich die Leser auch unterhalten wissen. Ein umfangreicher Rätselteil, viele Rezeptvorschläge, Mode und Schönheitstipps oder das wöchentliche Horoskop machen das im Abo erhältliche Blatt zu einer beliebten Unterhaltungslektüre. Auch wer über Stars und Sternchen der ehemaligen DDR auf dem Laufenden sein möchte, dem wird die Zeitschrift interessanten Lesestoff zu bieten haben.

Als Sprachrohr Ostdeutschlands brachte Hubert Burda Media im August 1990 die Zeitschrift “SUPERillu” heraus. Knapp einen Monat vor der Wiedervereinigung Deutschlands wurden brisante Themen aufgegriffen, die besonders Bürger in der damaligen DDR bewegten und ansprachen. Noch heute ist die in einer Auflage von 301.074 (IVW 1/2015) Exemplaren erscheinende Zeitschrift eine der beliebtesten Abo-Illustrierten in den neuen Bundesländern, versteht sich aber längst als gesamtdeutsche Zeitschrift mit einem breiten Themenspektrum.

  • Für Menschen in den neuen Bundesländern und alle an Ostdeutschland interessierten Leser
  • Reportagen aus dem Alltag der Menschen
  • Konkrete Hilfestellungen im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Themenschwerpunkte Politik, Beruf, Recht, Finanzen