Zurück zum Seitenanfang
In den Warenkorb
VIEW
4,50 €
Preis pro Monat
inkl. MwSt. & Versand
  • Aktuelle Schlagzeilen:
  • Robert Habeck: Merkels Herausforderer - Wer ist der Mann, der unser nächster Kanzler werden will?
  • Einfach irre: Joaquin Phoenix spielt als Joker die Rolle seines Lebens
  • Kuschel-Alarm: Wenn Pandas eine Party feiernIm Reich der Träumer: Fantastische Bilder vom Burning Man Festival
  • Abo nach Wunsch konfigurieren?
    6 Monate lesen 27,00 €*
    Erscheinungsweise monatlich
    Anzahl Hefte 6
    Slider
    Liste
    Prämien werden geladen…
    Nach der Laufzeit jederzeit kündbar.
    12 Monate lesen 54,00 €*
    Erscheinungsweise monatlich
    Anzahl Hefte 12
    Slider
    Liste
    Prämien werden geladen…
    Nach der Laufzeit jederzeit kündbar.
    12 Monate schenken 54,00 €*
    Erscheinungsweise monatlich
    Anzahl Hefte 12
    Slider
    Liste
    Prämien werden geladen…
    Automatisches Lieferende.
  • Worum geht es in der Zeitschrift?

    Aktuelle Schlagzeilen

    • Robert Habeck: Merkels Herausforderer - Wer ist der Mann, der unser nächster Kanzler werden will?
    • Einfach irre: Joaquin Phoenix spielt als Joker die Rolle seines Lebens
    • Kuschel-Alarm: Wenn Pandas eine Party feiernIm Reich der Träumer: Fantastische Bilder vom Burning Man Festival

    Mit einem VIEW Abo haben Sie die Themen des Monats im Blick

    "Sehen, was in der Welt passiert" - so lautet das Motto der Zeitschrift VIEW, die kompetent und kompakt über die wichtigsten Themen des Monats berichtet. Die Vorgehensweise von VIEW ist ungewöhnlich - die Themen des Monats werden in einer gekonnten Kombination aus großformatigen Fotografien und kurzen Texten einprägsam erklärt. Bei der Auswahl des Bildmaterials hat das Magazin den etwas anderen Blick, der den Leser Informationen aus verschiedenen Perspektiven präsentiert. Die besondere Bildsprache und die Fülle an herausragenden Fotografien machen VIEW auf dem deutschsprachigen Zeitschriftenmarkt einzigartig. Ein VIEW Abo eignet sich für alle informationsinteressierten Frauen und Männer. Geschätzt wird die Zeitschrift zudem von allen, die einen visuellen Ausgleich zu den üblichen Nachrichtenformaten suchen.

    Erscheinungsweise im VIEW Abo: einmal monatlich

    Mehrfach ausgezeichnetes Fotomagazin

    Seit Oktober 2005 gibt es das General-Interest-Magazin VIEW, das zur Zeitschrift Stern gehört und vom Gruner + Jahr Verlag herausgegeben wird. Die Idee für die Zeitschrift VIEW hatten der frühere Art-Director des Stern, Tom Jacobi, und der Stern- Nachrichtenchef Hans-Peter Junker. Nicht das geschriebene Wort steht bei VIEW im Mittelpunkt, sondern Bilder. Jeden Monat werden großformatige Fotos aus allen Lebensbereichen präsentiert. Ursprünglich war die Zeitschrift in drei Bereiche aufgeteilt, und neben den Bildern des Monats und den Menschen des Monats gab es auch die Reportage des Monats. Der Aufbau der Zeitschrift hat sich mittlerweile geändert. Jetzt gibt es verschiedene Rubriken, zu denen zum Beispiel die Rubrik "Herzklopfen" (eine emotionale Geschichte zu Beginn) und die sogenannten "Momente" (Fotos des Monats) zählen. Wer sich für ein VIEW Abo entscheidet, kommt an der VIEW-Fotocommunity nicht vorbei. Denn in jeder Ausgabe werden den Lesern des Magazins ausgesuchte Fotos aus der Gemeinschaft vorgestellt.

    Für seine Arbeit wurde das Magazin schon mehrfach ausgezeichnet. So erhielt der Fotograf Jim Gehrz für seine Fotoreportage "Die Soldatin Jessica Clements", veröffentlicht in der VIEW-Ausgabe 10/2005, den Lead Award in der Kategorie Reportage-Fotografie. Gleich mehrere Auszeichnungen erhielt das Magazin vom Art Directors Club Deutschland. Im Jahr 2007 wurde die Reportage "Sie nennen ihn Löwenherz" ausgezeichnet, ein Jahr darauf die Reportage "Schaut mich nicht so an".

    Jetzt VIEW Abonnement sichern

    Verpassen Sie mit einem VIEW Abo keine Ausgabe des Fotomagazins! Sie können zwischen verschiedenen Abo-Varianten wählen. Das Jahresabo umfasst zwölf Ausgaben der Zeitschrift. Im Halbjahresabo sind sechs Ausgaben enthalten. Wer ein VIEW Abo verschenken will, kann sich für ein Geschenkabo (zwölf Ausgaben) entscheiden. Für alle Varianten gilt: Der Versand der Zeitschrift ist kostenfrei, und das Abo endet automatisch.